Aktuelle Berichte
 

 

 

 

 


Button-AktuelleBerichte

Button-service[1]

Button-Presseberichte

Button-AktuellesService

Button-Pensionstiere

20171016_000258

Unglaublich viele Nager auf einen Schlag - jetzt hat das Tierheim Breitenbrunn an den Kosten zu knabbern!
 
Gleich 130 Farbmäuse, 100 Hamster, 50 Ratten sowie einige Kaninchen und Meerschweinchen sind vom Tierheim Breitenbrunn auf einen Schlag aufgenommen worden. Insgesamt wurden mehr als 7000 Tiere aus einem illegalen Tiertransport - dem größten, der jemals gestoppt wurde -  bei Amberg beschlagnahmt und konnten zu einem Großteil gerettet werden.

Hier der ganze Text und Fotos. klick hier...

 

 

 

 

wahl

Bundestagswahl und Tierschutz

Für die Bundestagswahl am 24. September 2017 finden Sie unter folgendem Link Informationen, Denkanstöße und Entscheidungshilfen unseres Dachverbands, dem Deutschen Tierschutzbund:

https://www.tierschutzbund.de/bundestagswahl.html


 

 

 

 

 

 

Sie finden eine online-Unterschriftensammlung gegen das geplante Mountainbike-Zentrum am Großen Kornberg unter folgendem Link:
 
https://www.openpetition.de/petition/online/bitte-keinen-von-amts-wegen-verordneten-mountainbike-tourismus-am-grossen-kornberg
 

 

 

 

 

 

Positionspapier zur EU-Verordnung Nr.1143/2014 vom 22. Oktober 2014 über die
Prävention und das Management der Einbringung und Ausbreitung invasiver
gebietsfremder Arten und deren Umsetzung in Deutschland

Ganzer Text finden Die hier  klick hier...

 

 

 

 

20170606_193027

Probe des Ernstfalls - Feuerwehrübung im Tierheim Breitenbrunn

Am Dienstag, dem 6. Juni 2017, wurde im Tierheim Breitenbrunn eine Feuerwehrübung durchgeführt. Hierbei wurden die neu installierten Löschwasserbehälter ausprobiert sowie drei Hunde und einige Kleintiere geborgen. Ein Teil des Tierheims, in dem sich eine versteckte Puppe befand, wurde unter Rauch gesetzt, sodass auch die Rettung einer hilflosen Person im Tierheim simuliert werden konnte. Die Freiwillige Feuerwehr Wunsiedel, die mit 20 Feuerwehrleuten im Einsatz war, das Tierheimpersonal und der Tierschutzverein Wunsiedel-Marktredwitz und Umgebung e.V. sind über die reibungslos abgelaufene Bewältigung dieses gestellten Ernstfalls sehr zufrieden. 

Mehr Fotos finden Sie hier.  klick hier....

 

 

 

 

 

Großer Dank unseren Spendern am Aktionsstand beim E-Center Schraml in Marktredwitz
 
Wir möchten uns herzlichst bei unseren Wohltätern, die an der Aktion beim E-Center Schraml am Samstag, dem 03. Juni 2017, teilnahmen, indem sie an unserem Stand Geld- und Futterspenden abgaben, bedanken. Mit Ihrer Hilfe konnten wir für unsere Schützlinge eine ganze Autoladung voll mit Futter ins Tierheim bringen.
Vielen Dank natürlich auch an Jutta Haas und Angelina Gonsewski, die von 9 bis 17 Uhr am Aktionsstand waren.
 

 

 

 

 

IMG_6459

Unsere Kleintiere, vor allem Kaninchen und Meerschweinchen, sollen es schöner haben!
 
Wir haben deswegen unseren Innenraum für Kleintiere neu gestaltet. Mit Abtrennungen aus Plexiglas wurden insgesamt neun Abteile geschaffen, die flexibel voneinander getrennt oder bis hin zur Gesamtfläche miteinander verbunden werden können. Als Nächstes wird ein Außengehege, das daran angrenzt, für unsere Kleintiere gebaut. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei Herrn Bartholomai und Herrn Greger für die bauliche Gestaltung des Innenraums.
weitere Bilder Klick hier.....

 

 

 

 

IMG_6270

Unsere Ostereiersuche am 15.April 17 kam zu unserer Freude super an. Knapp 70 Kinder suchten und fanden auf dem Tierheim-Gelände die vom Osterhasen vorsorglich nummerierten Eier. Trotz des frischen Wetters war der Tag ein toller Erfolg: Die Kinder hatten sehr viel Spaß, unsere Torten und Kuchen wurden sehr gut angenommen, Kaffee, Kakao und andere Getränke waren auch begehrt. Wir bedanken uns ganz herzlich für die rege Teilnahme und nicht zuletzt bei den fleißigen Bäckerinnen und Bäckern.

Hier noch einige Bidler  klick hier....

 

 

 

 

IMG-20170412-WA0012

Oster-Aktion im Kaufland Marktredwitz
 
Am Mittwoch, dem 12. April 2017, waren wie schon in der Adventszeit Mitarbeiter des Tierheims Breitenbrunn im "Kaufland Marktredwitz" anzutreffen, um über das Tierheim zu informieren und um (Sach-) Spenden entgegenzunehmen. Im "Kaufland" konnten Tierbedarfswaren, die auf einer Art Gabentisch vorher von uns ausgesucht und zum Kauf im Markt ausgestellt waren, erworben und dann an unserem Info-Stand abgegeben werden. Für die Ermöglichung dieser Aktion ergeht unser herzliches Dankeschön an "Kaufland". Neben Sachspenden - wir nahmen am Ende sieben gefüllte Einkaufswagen mit ins Tierheim! - wurden auch Geldspenden an das Tierheim entrichtet. Vielen lieben Dank an alle, die auf die eine oder andere Art gespendet haben!

 

 

 

 

IMG_0852

BRONCO hat einen neuen und ganz tollen Platz gefunden! In enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tierschutzbund, Landesverband Bayern, haben wir Bronco ein seniorengerechtes Zuhause schenken können. Im „Sonnenhof“ in der Nähe von Murnau werden ausschließlich Seniorenhunde aufgenommen und betreut. Auch die Vermittlungschancen sind dort um ein vielfaches Höher als hier bei uns im Tierheim. Da die verfügbaren Plätze dort allerdings begrenzt sind, freut es uns umso mehr das es geklappt hat. Danke an das ganze Sonnenhof-Team. Selbstverständlich haben wir Bronco höchstpersönlich zum Sonnenhof gebracht und konnten uns nochmals von dieser tollen Einrichtung selbst überzeugen. Das war uns schon sehr wichtig!

hier der ganze Text  klick hier....      Februar 2017

 

 

 

 

ostereirsuche

Am Ostersamstag, dem 15.04.2017, findet um 13.30 Uhr im bzw. um das Tierheim ein großes Ostereiersuchen statt! Wir würden uns über eine zahlreiche Teilnahme sehr freuen. Verbindliche Anmeldung ab sofort telefonisch bei uns im Tierheim unter Tel. 09232/2299.
Auch für das leibliche Wohl aller kleinen und großen Besucher ist mit Getränken, Kaffee, Kakao, Kuchen und Torte bestens gesorgt. Verbringen Sie doch einfach einen Nachmittag mit Ihren Kindern im Tierheim und helfen Sie uns gleichzeitig damit sehr, denn der komplette Erlös der Veranstaltung kommt dem Tierheim zugute. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch. Auch hierfür benötigen wir Ihre telefonische ANMELDUNG vorab bei uns im Tierheim unter der Tel.nr. 09232/ 2299 unbedingt!!

 

 

 

 

ostermester

Sie haben noch kein passendes Osternest? Wie wäre es mit unseren selbstgebastelten Osterhasen mit „Korb" auf der Rückseite? Dieses außergewöhnliche Ostergeschenk können Sie für 5 Euro bei uns im Tierheim erwerben. Da die Stückzahl begrenzt ist, lohnt es sich, schnell zu sein!

 

 

 

 

TH Breitenbrunn

Tolle Geste!   Januar 2017


Die Mitarbeiter des Thierheims in Breitenbrunn haben jeweils eine Jacke und zwei T-Shirts gesponsert bekommen! Organisiert hat die 'Spende Robert Gonsewski aus Schönbrunn, der dafür die Lang-Bräu, BB Production, Zboros Bistro, Maler Georg Regner, Kleintransporte AG und die Baufirma Reiß und Schreyer gewinnen konnte. Wir bedanken uns recht herzlich dafür.

 

 

 


 

brucker

23.12.2016

Das Autohaus BRUCKER sowie die Mitarbeiter des Autohauses haben uns am Freitag ebenfalls mit einer stolzen Spendensumme überrascht. Herzlichen Dank dafür!!

 

 

 

 

bd sensor

Warmer Regen in der kalten Jahreszeit - großzügige Spende der Firma BD SENSORS aus Thierstein
 
Am 16. Dezember 2016 erhielten wir - wie bereits im Vorjahr - eine sehr großzügige Spende von der Firma BD SENSORS aus Thierstein.
Wir freuen uns sehr über einen Scheck in Höhe von 2.500;- Euro!
 

 

 

 

 

IMG-20161223-WA0008 20161224_094224

Weihnachtliche Stimmung im "Kaufland Marktredwitz"   23.12.2016
 
Viele Menschen, die am 23. Dezember von 8 bis 17 Uhr im Marktredwitzer "Kaufland" einkauften, ließen uns am Aktionsstand die Gegenwart des Christkinds spüren, denn sie bedachten trotz der Hektik der Vorweihnachtszeit unser Tierheim mit Sachspenden. Manche nahmen sich sogar die Zeit und gingen extra noch einmal in den "Kaufland"- Markt, um für unsere Tiere Geschenke zu erwerben, als sie uns erst nach ihrem Einkauf entdeckten!
 
Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle dem "Kaufland"-Markt, der diese Weihnachtsaktion ermöglichte, und allen, die unsere Tiere an diesem Tag beschenkten!

 

 

 

 

 

IMG-20161223-WA0010

Freude über Geschenkgutscheine von "Fressnapf"-Kunden

23.112.16
 
Wie Wichtelgeschenke muteten uns die vielen Geschenkgutscheine, die Kunden des "Fressnapf" Marktredwitz für uns kauften, an. Diese Gutscheine wurden am Christbaum für das Tierheim Breitenbrunn angebracht. Es kam eine stattliche Summe über 600 Euro zusammen. Jetzt können wir Spezialfutter und neue Türklappen für unser Katzenhaus anschaffen.
 
Allen Leuten, die uns hierbei mit ihrer Spende unterstützt haben, und dem "Fressnapf" Marktredwitz, der den Christbaum für uns bereitstellte, möchten wir ganz herzlich danken!

 

 

 

 

HPIM2584 HPIM2595

Weihnachtsverlosung des Tierschutzvereins Wunsiedel-Marktredwitz                                                                         21.12.2016

2016 haben uns viele tausend Menschen mit Spenden unterstützt. Auch die riesengroße Spendenbereitschaft für Bronco war unglaublich! Wie bereits berichtet, ist er operiert und auf dem Weg zur Besserung. Diese Welle der Hilfsbereitschaft nehmen wir zum Anlass, allen ein herzliches „Vergelt‘s Gott“ zu sagen. Bei der Weihnachtsverlosung wurden unter den Spendern der neue Tierheimkalender 2017 verlost. Unser jüngster „Mitarbeiter“ hat aus allen Spendern - unabhängig von der Spendenhöhe, ob regelmäßig (Patenschaft) oder einmalig – für jeden Monat einen und von den Spendern aus dem „Notruf Bronco“ zwei Gewinner gezogen.
Die Übergabe der Kalender erfolgte am 21.12. im Tierheim. Bei Glühwein und Stolen konnten die Gäste einiges über die Entstehungsgeschichte des Kalenders, der OP von Bronco und Wissenswertes aus dem vergangenen Jahr erfahren. Im Anschluss fand eine „ganz persönliche“ Führung durch das Tierheim statt.
Der Tierheimkalender 2017 ist zum Preis von 7,95 € im Tierheim oder Tierheimladen erhältlich. Selbstverständlich kommt der Erlös zu 100 % den Tieren zu Gute!
 

 

 

 

 

team

Ganz großen Dank an unsere Spender!
Am 07.12.2016 wurde Bronco operiert. Bei dem Eingriff wurden sowohl der Analtumor als auch der infinzierte Tumor am Rücken entfernt. Die dabei entstandenen Narben haben eine Länge von 13 cm beziehungsweise 30 cm. Seine Ohren wurden gespült und gereinigt.
Bronco hat sich erstaunlich gut erholt. Seine Narben verheilen besser als erwartet und er geht bereits dreimal täglich für einige Minuten spazieren. Er hat nunmehr sogar schon soviel Kraft, dass er seinen Kopf durchzusetzen versucht - so zeigt er beispielsweise deutlich, dass er nicht in seinen Zwinger zurück möchte. Er spielt außerdem immer wieder mit der Leine und fordert auf verschiedene Weise zum Spielen auf.
Nichtsdestotrotz: Bronco bekommt zurzeit weiterhin Schmerzmittel und wird jeden zweiten Tag tierärztlich untersucht. Leider hat er noch eine weitere Operation vor sich, bei der nochmals ein kleiner Tumor entfernt werden muss. Diese OP wird in der Woche vor Weihnachten durchgeführt.
Alles in allem ist das ganze Team unglaublich erleichtert, dass Bronco ein Kämpfer ist und alles lieb mitmacht, was seiner Genesung dient.
Wir wollen uns unbedingt nochmals bei wirklich ALLEN SPENDERN bedanken. Sie helfen ihm und uns so sehr damit!
Vielen, vielen Dank!

 

 

 

 

bronco op 7.12 (2)

BRONCO wurde heute operiert:
Der tapfere Bronco wurde heute (07.12.2016) operiert und ist wieder zurück bei uns im Tierheim. Die OP hat er dem ersten Anschein nach gut überstanden und vor allen Dingen überlebt. Dies war unsere größte Angst, daß er aus der Narkose nicht mehr erwacht. Aber Gott sei Dank ist diese erste, wenn auch bei seinem sehr schlechten Allgemeinzustand, kleine Hürde, gemeistert. Er liegt momentan bei eingeschalteter Fußbodenheizung und Rotlicht in der Krankenstation, in Decken eingewickelt und soll sich nun erstmal erholen.

Ganzer text und Bilder hier klick.....

 

 

 

 

IMG_3653

Armer Hund in Not - der Tierschutzverein bittet um Spenden

29.11.2016
Dieser Hund namens Bronco kam vor kurzem ins Tierheim Breitenbrunn. Er scheint nur noch aus Haut und Knochen zu bestehen, hat einen offenen  Tumor  an der rechten Bauchseite, einen Tumor unter dem  Schwanz sowie eitrige und entzündete Ohren. Sobald er wieder zu Kräften gekommen ist, muss der arme Kerl dringend operiert werden.
 

Ganzer Text hier klick

 

 

 

 

IMG_2713

Unser „Wunschzettel
•Patenschaften
Hierbei können Sie mit einer monatlichen Geldspende ab 10 EUR ein bestimmtes Tierheimtier unterstützen. Futter und / oder Tierarztkosten werden davon beglichen.
•Mitgliedschaft im Tierschutzverein Wunsiedel-Marktredwitz und Umgebung e.V.
Jährlicher Betrag nur 24 Euro mit vergünstigten Preisen der Tierpension
•Geldspenden
Gerne stellen wir auch ein Quittung aus.

den ganzen Wunschzettel finden Sie hier klick....

 

 

 

 

IMG_2027

Weihnachtsgrüße
Einen ruhigen, besinnlichen Advent, eine fröhliche Weihnachtszeit und ein gesundes, glückliches Jahr 2017!
Das wünscht der Tierschutzverein Wunsiedel-Marktredwitz und Umgebung e.V. mit dem Tierheim Breitenbrunn allen seine Freunden und Unterstützern. Mit Ihrer tatkräftigen Hilfe sowie den vielen Sach- und Geldspenden haben Sie dazu beigetragen, dass wir unsere Arbeit für die Tiere im Tierheim Breitenbrunn erfolgreich fortsetzen konnten.
Wir danken Ihnen –  besonders im Namen unserer Schützlinge – ganz herzlich für Ihre Verbundenheit und Ihr Interesse!
Bitte bleiben Sie uns auch weiterhin gewogen!
Mit den besten vorweihnachtlichen Grüßen
Ihre  Anette Bartholomai,   Tierheimleiterin

 

 

 

 

weihnachten fressnapf

Unser Weihnachtsbaum mit Geschenkgutscheinen im Fressnapf Marktredwitz für das Tierheim Breitenbrunn:

Bald ist es wieder soweit, es beginnt die besinnliche Zeit des Jahres. In dieser Zeit denkt man verstärkt nicht nur an sich, sondern auch einmal an die Anderen. Vor allem an jene, denen es nicht so gut geht. Unsere Tiere haben viele unterschiedliche Bedürfnisse, die die Mitarbeiter unseres Tierheims am besten wissen. Um dies auch in die Tat umsetzen zu können wünscht sich das Tierheim Breitenbrunn und die vielen lieben Tiere jede Menge Geschenk-Gutscheine vom Fressnapf in Marktredwitz.
Alle Geschenkkarten die am Weihnachtsbaum hängen können Sie im Fressnapf Marktredwitz käuflich erwerben. Laden Sie die Geschenkkarte für uns einfach mit einem Betrag Ihrer Wahl an der Kasse auf und machen somit uns und den Tieren eine riesen Freude. Die ganzen gesammelten Geschenkkarten werden dann am 23.12.2016 an das Tierheim übergeben. Wir bedanken uns im Namen der Tiere jetzt schon im voraus für Ihre Unterstützung.

 

 

 

 

keckse

Auf die Plätzchen, fertig, los!

Zum Tierheimfest hatte uns Stefanie Lindner selbstgebackene Hundekekse spendiert. Pünktlich zur weihnachtlichen Backsaison haben wir von ihr Rezepte zur Plätzchenproduktion für unsere Lieblinge (Hund, Katze, Hase) erhalten – vielen Dank!

Hier finden Sie die Anleitungen:

Weihnachtsbäckerrein für Hunde

Weihnachtsbäckerei für Katzen

Keckse für Kaninchen

 

 

 

 

P1070535

Tierischer Spaß in Breitenbrunn                      September 2016
Zwei Hunde begegnen sich, sie sehen sich in die Augen. Erst abschätzend, dann nähern sie sich vorsichtig an. Nach dem einen oder anderen misstrauischen Knurren sieht es jedoch so aus, als würden sie sich ganz gut verstehen, und auch die Besitzer am anderen Ende der Leine scheinen ins Gespräch gekommen zu sein.
Auf dem Tierheimfest in Breitenbrunn ist ein solches Zusammentreffen kein Einzelfall. Bei strahlendem Sonnenschein versammeln sich wie jedes Jahr über 700 Besucher auf dem etwas versteckten Gelände des Tierheims, um sich an diesem Tag der offenen Tür alle Einrichtungen anzusehen.
Hier der ganze Text und Fotos klick.....

 

 

 

 

kalender bild döhner

Kalender 2017


Ab sofort können Sie bei uns den neuen Kalender für das Jahr 2017 erwerben: hier im Tierheim           oder in unserem Tierheim-Lädchen, bei unserem Sommerfest oder bei der in Kürze stattfindenden Mitgliederversammlung….
Ein tolles Geschenk auch für Ihre Freunde und Bekannten!
 

 

 

 

 

DSCI2043

Hundetrainer Baumann wieder in Immenreuth


Wie bereits im vergangenen Jahr waren Ina und Thomas Baumann, Sachverständige im Hundewesen, erfolgreiche Hundetrainer und bekannte Fachbuchautoren, wieder für eine Woche zu Gast bei Peter Popp in der Hundeschule Immenreuth, der mit seiner Frau Maria in gewohnter Weise für eine angenehme „Wohlfühl-Atmosphäre“ sorgte.

Weiter lesen hier...

 

 

 

 

cheyenne lläft weg

Weggelaufen – was nun?

Die Katze ist vom nächtlichen Ausflug nicht nach Hause gekommen, der Hund beim Waldspaziergang entwischt – alles Rufen hat nichts genützt….was tun?

Lesen Sie hier den ganzen Text ...klick

 

 

 

 

kranke katzen

Katzen, Katzen, Katzen – Kastration: ja oder nein?

Jahr für Jahr finden unzählige kleine Katzen keine geeignete Beheimatung oder liebevolle Aufnahme in einer Familie: sie werden ausgesetzt, verjagt, sie verwahrlosen oder verwildern, landen im Versuchstierhandel oder, wenn sie Glück haben, wenigstens in einem Tierheim mit der Hoffnung auf eine gute Vermittlung.

Lesen Sie hier den ganzen Text... klick

 

 

 

 

 

Animal hoarding - Fall: Weit über 200 Meerschweinchen gerettet            Juli 2016

Wieder musste eine große Anzahl an Tieren aus einer massenhaften Haltung befreit werden. Dieses Mal waren es mehr als 200 Meerschweinchen. Man spricht von "animal hoarding", also dem regelrechten Horten von Tieren. Bei Meerschweinchen kann man noch hoffen, dass sie bei dieser Erfahrung aufgrund ihrer Fähigkeit, mit Stress innerhalb der Gruppe umgehen zu können, eine Art Schadensbegrenzung für sich vornehmen konnten. Entschuldigen kann man so eine schlechte Haltung aber keineswegs und wir wünschen uns für die Meerschweinchen, von denen 23 im Tierheim Breitenbrunn aufgenommen wurden, ein artgerechtes Zuhause in einer kleinen Gruppe (ab zwei Tieren) mit Artgenossen. Sie erholen sich bis zur Vermittlung erst einmal im Tierheim. Aufgrund der unvorhergesehenden Kosten suchen wir für die 15 Männchen dringend Kastrationspaten oder Spender. Einige der acht Weibchen sind trächtig. Wer sich also demnächst ein Meerschweinchen anschaffen möchte, kann jetzt schon ins Tierheim kommen und diese(s) reservieren lassen. Sobald die Tiere kastriert und wieder fit sind, werden sie vermittelt.  

Unser Spendenkonto:
IBAN:   DE  8378  0500  0006  2000  2436
BIC:   B Y L A D E M 1 H O F

 

 

 

 

schlauchroller

Eine tolle Sachspende: Wand-Schlauchbox für das Tierheim
Ein Spender, der nicht genannt werden möchte, hat uns auf eine prima Art geholfen, nämlich mit einer Wand-Schlauchbox „35 roll-up automatic“ der Firma Gardena. Wir haben diese bereits angebracht und festgestellt, dass sie uns die Arbeit sehr erleichtert, weil wir schneller vorankommen und uns in der gewonnenen Zeit intensiver um die Tiere kümmern können.
 

 

Gutscheine für das

Tierheim

Wie Sie uns auch mit „kleinen“ Gutscheinen helfen können
Es gibt Dinge, die wir benötigen, die für Freunde des Tierheims und für den Tierschutzverein jedoch einfach zu teuer sind. Daher haben wir folgende Idee: Es gibt die Möglichkeit, in Baumärkten – zum Beispiel dem Hagebau-Markt in Marktredwitz -, Geschenkgutscheine zu kaufen. Dabei legt man den Wert selbst fest. Wenn Sie also ein Scherflein zu einer Anschaffung des Tierheims – wie etwa einer weiteren Schlauchbox – beitragen möchten, dann können Sie dem Tierheim Breitenbrunn einen solchen Gutschein schenken. Beim Erwerb eines sinnvollen Gerätes können wir dann mehrere Wert-Gutscheine einlösen. 

 

 

 

 

 

Spendenquittungen
Liebe Unterstützer des Tierheims!
Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Spenden! Bitte teilen Sie uns im Tierheim noch Ihre Adresse mit, wenn Sie eine Quittung benötigen. Wir senden Ihnen diese dann per Post zu!

 

 

 

 

IMG_0887

Unzählige Katzen gerettet - Tierheim Breitenbrunn bittet um Spenden!                                                                             16.5.2016


Gleich 14 Katzen auf einen Streich hat das Tierheim Breitenbrunn aufgenommen, nachdem jene aus einer schlechten Haltung geholt wurden, in der sie wie Gegenstände gehortet worden waren. Wie so oft beim sogenannten "animal hoarding" mussten auch die betroffenen Katzen großes Leid ertragen. 

Lesen Sie hier den ganzen Text....   klick

 

 

 

 

Tierschutzverein_Logo_2

Eigenes Logo – neues Erscheinungsbild!                    28.2.2016


Das Tierheim Breitenbrunn sowie der Tierschutzverein Wunsiedel-Marktredwitz und Umgebung e.V.  haben endlich ein eigenes Logo!
Der künstlerische Entwurf stammt von Herrn Friedrich Maier aus Runding bei Cham, die grafische Bearbeitung erfolgte durch Frau Martina Tögel aus Hof.

Ganzer Text klick hier

 

 

 

 

 

Erste Erfolge:
Kommunale Fundtierabgabe angehoben!
In der letzten Jahreshauptversammlung hatten die Mitglieder den Vorstand beauftragt, mit den Kommunen in Verhandlungen zu treten, um diese Abgabe  ab dem Jahr 2016  anzuheben. Seit 2002 war die Höhe der von den Städten und Gemeinden des Landkreises Wunsiedel (ohne Selb und Schönwald/eigenständiges Tierheim) je Einwohner zu entrichtenden Pauschale mit gerade einmal 10 Cent gleichgeblieben.

Ganzer Text klick hier