Button-AktuellesService

Button-AktuelleBerichte

Button-Presseberichte

Button-Pensionstiere

Bronco

Der tapfere Bronco wurde heute, am 07.12.2016, operiert und ist wieder zurück bei uns im Tierheim. Die OP hat er dem ersten Anschein nach gut überstanden und vor allen Dingen überlebt. Dies war unsere größte Angst - dass er nämlich aus der Narkose nicht mehr erwacht. Aber Gott sei Dank ist diese erste Hürde trotz seines schlechten Allgemeinzustands überwunden. Er liegt momentan bei eingeschalteter Fußbodenheizung und Rotlicht in der Krankenstation, in Decken eingewickelt, und soll sich nun erst einmal erholen. Fernab vom Publikumsverkehr natürlich, damit er auch seine Ruhe hat. In den nächsten Tagen werden wir sehen, wie die Wunden verheilen; der Tierarzt kommt morgen zum Verbandwechseln etc. Drücken wir ganz fest die Daumen, dass es sich gelohnt hat. Wir halten Euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden. Herzlichen Dank nochmals an ALLE, die gespendet haben.

OP-Bericht zu Bronco:
Wir haben uns sehr lange und genau überlegt ob wir diese Bilder veröffentlichen sollen oder nicht. Wir sind aber der Meinung das auf Grund der wahnsinnigen Anteilnahme und damit verbundenen Spendenbereitschaft es unsere Pflicht ist, diese Informationen und Bilder weiterzugeben.
- Entfernung des infizierten Tumors am Rücken
- Hautnaht mit Drainage wegen des infizierten Tumorgewebes
- Entfernung des blutenden Analtumors links vom Anus
- Reinigung der stinkenden und hochgradig verschmutzten Ohren,
Spülung der Außenohren, antibiotische Versorgung beider Ohr-
kanäle.

 

 

bronco op 7.12 (2)

bronco op 7.12 (6)

 

 

bronco op 7.12 (5)

bronco op 7.12 (4)

 

 

bronco op 7.12 (3)

 

 

 

bronco op 7.12 (8)

bronco op 7.12 (1)

 

 

bronco op 7.12 (7)

 

 

Über einen Eintrag in unser Gästebuch würden wir uns sehr freuen.

Gaestebuch  kachel-AktuellesService