Button-AktuellesService

Button-AktuelleBerichte

Button-Presseberichte

Button-Pensionstiere

Tierischer Spaß in Breitenbrunn
Zwei Hunde begegnen sich, sie sehen sich in die Augen. Erst abschätzend, dann nähern sie sich vorsichtig an. Nach dem einen oder anderen misstrauischen Knurren sieht es jedoch so aus, als würden sie sich ganz gut verstehen, und auch die Besitzer am anderen Ende der Leine scheinen ins Gespräch gekommen zu sein.
Auf dem Tierheimfest in Breitenbrunn ist ein solches Zusammentreffen kein Einzelfall. Bei strahlendem Sonnenschein versammeln sich wie jedes Jahr über 700 Besucher auf dem etwas versteckten Gelände des Tierheims, um sich an diesem Tag der offenen Tür alle Einrichtungen anzusehen.

In der großen Hundestation herrscht reges Treiben. Jung und Alt bestaunen die unterschiedlichen Rassen, Größen und Farben und so manch ein Elternteil befindet sich schon in einer Diskussion mit dem Sohn oder der Tochter, welches Tier bei ihnen ein neues Zuhause finden soll.
Doch das sofortige Adoptieren ist nicht einmal das Hauptziel des Tierheimfestes, verrät Frau Eveline Klose, Vertreterin des Tierschutzbundes und des Tierschutzvereins Wunsiedel-Marktredwitz und Umgebung eV. „Es geht eher darum, den Bekanntheitsgrad zu steigern und den Leuten bewusst zu machen, dass man überhaupt sein Haustier auch bei uns und nicht nur beim Züchter aussuchen kann.“

Auch die Katzen erfreuen sich großer Aufmerksamkeit. In ihrem eigenen Katzenhaus kann man sie sowohl im Innenbereich als auch in ihrem Auslauf bewundern. Dass artgerechte Haltung hier in Breitenbrunn großgeschrieben wird, ist klar zu erkennen: Jedes Tier bekommt genügend Bewegung, Kontakt zu Artgenossen und für Hunde gibt es sogar einen sehr großen Außenbereich, in dem sie ganz sie selbst sein dürfen.

So manches Gebell schallt über die mit Menschen gefüllte Rasenfläche vor dem Gebäude. Direkt am Eingang steht der bekannte Zauberer Franz bereit, um die vielen Kinder, die das Fest besuchen, mit seinen Tricks zu verblüffen. Für sie und auch die Erwachsenen wurde für heute ein breites Angebot aufgefahren. „Wir haben unter Anderem Kinderschminken, einen Bücherflohmarkt, ein Glücksrad und eine Tombola des „dm“ aus Wunsiedel organisiert“, berichtet Frau Klose stolz. Daneben ist auch das Stiftland-Gymnasium Tirschenreuth vertreten, das das Fest im Rahmen eines Projekts mit einer Tierheimrallye und dem Basteln von Tiermasken für Kinder unterstützt.
Aber damit ist die Organisation noch längst nicht getan. Ein schwieriger Punkt hier war vor allem das Essensangebot. „Im Sinne des Tierschutzes wollten wir zuerst nur Vegetarisches anbieten“, erklärt Frau Klose, „aber auf einem Fest dürfen dann doch nicht die Klassiker mit Fleisch fehlen.“

Von Zeit zu Zeit wird die Aufmerksamkeit der Besucher auf einen großen abgetrennten Bereich in der Wiese gelenkt. Hier werden im Laufe des Tages verschiedene Attraktionen vorgeführt. Für Begeisterung sorgt vor allem die Show des Zollhundes, der unter Anleitung seines Trainers seine tägliche Arbeit demonstriert: Er soll die Dose mit einem bestimmten Duftstoff finden, die am Auto versteckt wurde – jedes Mal mit Erfolg und anschließendem Leckerli. Ein weiteres Highlight ist die Hip-Hop Tanzgruppe aus Marktretwitz, die nachmittags ihr Können zeigt. Außerdem wird mehrmals in Longierverführungen und Demonstationen der Hundeschule Marktredwitz dargestellt, was Hunde mit einer richtigen Ausbildung alles an Disziplin erreichen können. Die Reihe der Shows wird durch die Prämierung des schönsten Mischlingshundes abgerundet und lässt kein Tierfreundherz unbefriedigt.

Auch bei ihrem inzwischen neunten Tierheimfest ist Frau Klose wieder aufs Neue begeistert. Sie habe den Eindruck, als würde es jedes Jahr noch besser werden, gesteht sie glücklich. Und das Team in Breitenbrunn ist zuversichtlich, dass auch das diesjährige Fest wieder dazu beiträgt, das Bewusstsein der Leute für ihre kleinen Mitbewohner zu stärken und zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Tieren aufzurufen.(Rebecca Gürster)

 

 

P1070443

P1070448

 

 

P1070483

P1070478

 

 

P1070485

P1070487

 

 

P1070499

P1070533

 

 

P1070518

P1070520

 

 

P1070597

P1070608

 

Über einen Eintrag in unser Gästebuch würden wir uns sehr freuen.

Gaestebuch  kachel-AktuellesService