Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr hier uns einenEintrag in unserem Gästebuch hinterlassen, über den wir uns sehr freuen würden.

blank-button 

Gaestebuch

Gästebuch
 
 
 
  Hinweis: Ihre Nachricht wird vom Gästebuchadministrator geprüft
  Felder die mit einem Sternchen * gekennzeichnet sind, werden benötigt.
Seiten: 9 10 11 12 13 (15)

Name: <mona schuchard
E-Mail: hpschuchard@t-online.de
Verschickt: 18.07.2013 20:00:09

Liebe Liebe! Mitarbeiter des Tierheimes,
es ist traurig, dass Roman nun verstorben ist. Sein Leben durfte ja nur kurz sein, aber er hat zumindest erfahren, dass Menschen auch liebe Menschen sein können.

Mir ist aufgefallen, dass Marvin - der Notfall - nun schon sehr lange bei Ihnen ist. Ich habe ihn damals gesehen, als wir unsere Minka, geb. 1998!! geholt haben. Er war so süß, wie er ängstlich durch die Klappe geschaut hat, als ich bei Minka war. Vielleicht hat doch ein Katzenliebhaber ein Herz und holt ihn endlich zu sich nachhause. Geduld ist sicher bei ihm gefragt. Aber es geht schon, wenn man will.

Liebe Grüße von
H.P. und Mona Schuchard

Name: Maike
Verschickt: 17.07.2013 21:49:08

Hallo, ich habe gerade von Roman gelesen. Der arme Kleine! Selbstverständlich dürft Ihr meine Spende für Roman II verwenden! Bin ja froh, wenn ich ein klein wenig helfen konnte...
Name: Michaela Heinrich
Verschickt: 17.07.2013 20:07:09

Liebes Tierheim Breitenbrunn,

gemeinsam mit Ramona habe ich Roman am 24. Juni zu euch gebracht und den Kleinen seit diesem Tag in Kopf und Herzen behalten. Nun musste ich leider die traurige Nachricht auf eurer Homepage lesen. Ich danke euch nochmals von ganzem Herzen, dass ihr ohne zu Zögern den Kleinen aufgenommen und versorgt habt! Ihr habt ihm die Chance gegeben, die ihm sonst keiner geben wollte. DANKE!

Ich war nun schon einige Male bei euch und muss euch nochmal ein riesen Lob und meinen Respekt aussprechen! Bin immer wieder gerne bei euch! Man fühlt sich wohl und man sieht an den Tieren, wie gut sie es bei euch haben! Vielen vielen Dank, für den Job, den ihr da tagtäglich leistet!!!

Wir sehen uns Freitag, wenn mit den Wellis alles okay ist!
Liebe Grüße aus Wiesau,
Michaela

Name: Martina
E-Mail: martinachbrunner@gmx.de
Verschickt: 03.07.2013 17:39:30

Liebes Tierheim Breitenbrunn,

der kleine Roman ist mir sofort ans Herz gewachsen und wenn ich nicht schon zwei Tiger hätte, hätte ich ihn sofort genommen. Habe auch gleich eine Spende für ihn überwiesen. Ich hoffe, er findet ganz schnell ein Zuhause. Es wäre schön, wenn ihr mich auf den Laufenden halten würdet, da mir der Kleine sehr nahe geht.

Falls ihr euch noch an das kleine graue Tigermädchen Namens Annabell aus 2009 erinnern könnt, meinem kleinen Schatz geht es sehr gut und ich bin so froh, dass sie mich damals bei euch ausgesucht hat.

Viele liebe Grüße
Martina Brunner

Name: Anja Biller
E-Mail: poertschi@web.de
Verschickt: 03.07.2013 12:41:35

Hallo liebes Team,

bitte lasst uns wissen, wann Roman operiert werden kann bzw. wurde und wie es ihm geht.
Vielen Dank!!!

Ich hoffe, dass alles gut wird und dass genügend Spenden zusammen kommen!!!

Name: Christina Neumann
Verschickt: 03.07.2013 11:20:54

Ich habe über Facebook von der traurigen Geschichte vom kleinen Kater Roman erfahren und wollte Euch nur mal ein ganz großes Lob aussprechen...ich finde es ganz toll das ihr als einzige den armen kleinen Kerl aufgenommen habt! Ich habe euch eine kleine Spende überwiesen und hoffe das viele andere Leute das auch machen damit der kleine Mann bald seine OP bekommen kann!
Name: Selina Großkopf (kaninchen)
E-Mail: selinagrosskopf@web.de
Verschickt: 26.06.2013 18:25:11

Hallo,

ich möchte mich noch einmal herzlich dafür bedanken dass ihr unser kleines Findelkaninchen aufgenommen habt. Wir haben ihn übrigens den Name Flöckchen gegeben. Jetzt bin ich froh dass es jetzt artgerecht versorgt werden kann und hoffe dass es bald ein zuhause findet.

Liebe Grüße und danke

eure Selina

Name: Ramona Schack
E-Mail: ramona.schack@gmx.de
Verschickt: 24.06.2013 17:50:37

Hallo liebes Tierheimteam,

ich moechte mich noch einmal herzlich bei euch bedanken das ihr den kleinen verletzten Finlingskater aufgenommen habt. Nach 6 Stunden telefonieren und nachfragen bei allen moeglichen Tierheimen und Tieraerzten, wart ihr die einzigen die geholfen haben und ihn aufgenommen haben. Das beweist wahre Tierliebe und das ihr euch um die Tiere sorgt und gut kuemmert. Ihr habt das Herz am rechten Fleck und ich bin froh das es noch Tierheime und vorallem Menschen wie euch gibt die nicht einfach zusehen wie so ein kleiner Babykater im Stich gelassen wird.

Noch einmal vielen herzlichen Dank. Ich kann euch gar nicht genug danken. Ich kann es nicht einmal in Worte fassen wie froh ich darueber bin das ihr geholfen habt in dieser notlage obwohl wir nicht einmal in eueren bereich gefallen sind. Jeder hat uns abgelehnt und verwiesen, nur ihr hattet eine offene Tuer fuer diesen kleinen kater den wir nur liebevoll Hope nennen. Dieser Name passte einfach am besten zu dem kleinen stolzen und tampferen Kater.

Nochmals vielen Dank und viele liebe Gruesse aus Waldsassen!
Unsere kleine Tigerkatze Lucy..ehemals eure kleine suesse ellie, laesst euch auch lieb gruessen!

Name: ehemalige Fluppi und Shelby
Verschickt: 24.06.2013 16:24:10

Hallo liebes Tierheim 
wir wissen nicht, ob ihr euch an uns zwei Kaninchen erinnern könnt, schließlich wohnen wir jetzt schon fast 2 Jahre bei unserer neuen Besitzerin.
Wir heißen jetzt Ipod und Apple und nicht mehr Fluppi und Shelby. Es geht uns sehr gut aber wir sind viiel entspannter geworden. 
Unsere Hasenmama Barbara liebt uns sehr 
und wir werden 
verwöhnt mit gesundem Essen und Streicheleinheiten. 
Wir wollten euch auch ein Bild von uns posten aber das scheint im neuen Gästebuch 
leider nicht mehr zu gehen, oder? 

Name: mona schuchard
E-Mail: hpschuchard@t-online.de
Verschickt: 24.06.2013 16:25:13

Minka, geb. 1998 - 15 Jahre

Hallo liebes Team,
danke für den lieben Kommentar. 
Tierliebe ist auch, dem Ärmsten zu helfen, wie Sie es ja jeden Tag tun.
Wir haben Minka gerne aufgenommen, 
weil sie die Älteste bei Ihnen war und 
somit die Chancen für sie eher schlecht waren.
Das Aussehen war nebensächlich. 
Wenn Katzen  anfangen zu Schnurren sind sie
immer schön.

Ebenso hat sich nun bestätigt, dass jede Katze sich mit Geduld eingewöhnt. 
Gestern hatte sie das erste Mal Ausgang -  natürlich an der Leine!!  Sie ist  
neugierig auf die Umgebung. 
Findet aber wieder zurück in "ihr" neues Zuhause. 

Minka schnurrt und markiert ohne Ende! Super! Und das nach der kurzen Zeit von 3 Wochen.
Minka soll einfach nur glücklich sein - egal wie lange das dauert. 
Liebe Grüße die Schuchards