Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr hier uns einenEintrag in unserem Gästebuch hinterlassen, über den wir uns sehr freuen würden.

blank-button 

Gaestebuch

Gästebuch
 
 
 
  Hinweis: Ihre Nachricht wird vom Gästebuchadministrator geprüft
  Felder die mit einem Sternchen * gekennzeichnet sind, werden benötigt.
Seiten: 3 4 5 6 7 (15)

Name: Petra aus Wampen
Verschickt: 16.03.2015 19:42:21

Was ist mit Hermann geschehen? Hat er ein neues Zuhause gefunden
oder ist er über die Regenbogenbrücke gegangen? 
Und warum musste die Lady
wieder ins Tierheim zurück?
Ich würde gerne einen alten Hund nehmen, 
aber wir haben zwei Jungspunde und


zu viele Treppen, deshalb wünsche 
ich den beiden alles Gute.

Hallo Petra
Leider musste Herrmann eingeschläfert werden, als er nicht mehr in der Lage war,
 aufzustehen... Auch wenn er alt und krank war, 
sind wir dennoch traurig und 
geschockt über die rapide Entwicklung.

Lady hätte ein super Zuhause gehabt. 
Die Menschen, die sie zu sich nehmen wollten,
 nehmen oft alte Hunde von uns auf, 
die keiner haben will. Leider fand Lady es gar nicht schön, dass andere Hunde bereits dort lebten. Die Familie hatte alles versucht,
 aber Lady wollte nicht mit den anderen Hunden zusammen leben.

 Jetzt hoffen wir, dass sie noch einmal so ein Glück hat und nicht wie Herrmann im Tierheim sterben muss

Name: Steffi
Verschickt: 03.02.2015 7:16:07

Hallo Tierheim
Ich wollte Euch einmal sehr loben für die tolle Arbeit, die ihr macht und zugleich einmal fragen, ob und wann Frau Bartholomai wieder kommt?
Liebe grüße Steffi aus Arzberg

Name: Erik
Verschickt: 03.02.2015 7:15:34

Hallo,
Tierschutz ist ein wichtiges Thema. Finde es toll, dass Sie sich so intensiv
dafür einsetzen!

Alles Gute, Erik

Name: Karin Eckstein
Verschickt: 19.01.2015 18:44:02

Hallo liebes TH-Team,

möchte mich hier auch einmal bei Euch allen bedanken für die tolle Arbeit, die Ihr leistet. Und Phil ein ganz herzliches "Willkommen zurück" sagen. Schön, dass Du wieder da bist!!!

Paul und ich hatten viel Spaß in der Hundeschule. Schon das Autofahren verlief problemlos, und beim Unterricht hat er viel Lob erhalten, weil er so brav und aufmerksam war. Es waren rund 20 Hunde da, vom Mops bis zur Dogge, männlich und weiblich, und Paul hat sich sehr umgänglich gezeigt. Ich war richtig stolz auf ihn (auch wenn ich für seine gute Erziehung nicht verantwortlich bin... mache hier ein bisschen Werbung...)

Liebe Gästebuch-Leser/innen:
Aus Zeitgründen kann ich mir leider kein Tier halten, es wäre zu viel alleine. Daher bin ich seit einem knappen Jahr regelmäßige Gassigeherin im TH. Es macht mir sehr viel Spaß, und falls Ihr einem Tier Freude bereiten wollt (und die freuen sich alle SEHR darüber!), dann macht es doch genauso. Schon mit einem Stündchen pro Woche als Gassigeher oder Katzenstreichler macht Ihr ein Tier glücklich. Uns sehr, sehr nette Leute lernt man nebenbei auch kennen im Tierheim WUN-Breitenbrunn.

Herzliche Grüße von

Karin

Name: Jürgen und Christine
E-Mail: juergen-feustel@frennet.de
Verschickt: 13.01.2015 19:05:12

Hallo liebes Tierheim-Team
Wir wünschen Euch nachträglich ein gesundes neues Jahr 2015. Haben im Oktober 2013 Jack, vormals Blacky, und im Oktober 2014 Lotte von eurem Tierheim geholt. Beiden geht es sehr gut und sie haben sich super bei uns eingelebt. Lotte hat wieder einen gesunden Appetit

LG von Jürgen, Christine, Lotte und Jack

Name: Helga Mitschke
Verschickt: 24.12.2014 9:41:09

Hallo liebes Tierheim-Team!

Viele Grüße und nochmal ein herzliches Dankeschön von mir und meinem Fraule für die gute Pensions-Betreuung während des Krankenhausaufenthaltes von meinem Fraule!

Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr!

Eure Trixi mit Fraule Helga

Name: Sestak Andreas
Verschickt: 22.12.2014 19:10:47

Die allerliebsten Weihnachtsgrüße und alles Gute für 2015 wünscht euch allen Familie Sestak u. Spike
Name: Dorothea Stephan
E-Mail: dorotel@t-online.de
Verschickt: 23.11.2014 14:05:15

Hallo liebes TH-Team,
wollte mich mal wieder melden, schaue ganz oft auf Eure Homepage, immer in der Hoffnung, dass mein ehemaliger Gassigeh-Hund Hermann doch noch das Glück hatte, ein neues Zuhause zu finden. Ich muss so oft an ihn denken und ich würde es ihm so sehr wünschen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Schade, dass es so eine weite Strecke von hier aus ist, sonst würde ich mind. einmal monatlich zu Besuch kommen. Drücke Euch die Daumen, dass ihr viele Spenden bekommt in der Vorweihnachtszeit, damit ihr eure Arbeit weiterführen könnt. Ein dicker Knuddler an den Hermann!

Liebe Grüße aus dem TH Wangering
Dorothea

Name: vanessa
Verschickt: 20.11.2014 21:08:21

Mir tun die Schicksale voll leid.....
Musste schon paar Tränen wegwischen...
Eure Arbeit mit den Tieren ist wirklich toll.....

Name: Anna
Verschickt: 09.11.2014 8:29:45


Liebes Tierheim-Team,
was ihr an Arbeit leistet, finde ich wirklich wundervoll und ich wünschte, ich könnte öfter zu Besuch kommen, aber bissher lassen es meine Arbeitszeiten immer nur samstags zu. Ich hoffe, ihr macht so engagiert weiter!
Bei meinen Besuchen waren ich und mein Freund schon einige Male mit Ranger unterwegs und ich (bzw. wir) muss wirklich sagen, dass er ein klasse Hund ist. Er ist zwar etwas energiegeladen, aber das ist nur verständlich, wenn man nicht so oft wie man möchte spazieren gehen will. Ansonsten kann ich nur Positives über Ranger sagen: Er hört aufs Wort (sogar bei unserem ersten Ausflug schon), lässt sich seeehr gerne streicheln und kraulen, ist sehr liebevoll und wenn man länger stehen bleibt, zieht er nicht ungeduldig an der Leine, sonderen setzt sich brav hin und wartet ab, bis man mit ihm weitergeht. Ranger ist ein wirklich toller Hund!
Leider haben wir zu Hause nicht genügend Platz, um ihm ein neues Heim zu geben. Wir hoffen aber, er findet noch ein würdiges Zuhause. Er hat es wirklich verdient.

Was wir schon bei unseren Besuchen wissen wollten, aber immer wieder vergessen haben: Wisst ihr, wieso Ranger abgegeben wurde?

LG