Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr hier uns einenEintrag in unserem Gästebuch hinterlassen, über den wir uns sehr freuen würden.

blank-button 

Gaestebuch

Gästebuch
 
 
 
  Hinweis: Ihre Nachricht wird vom Gästebuchadministrator geprüft
  Felder die mit einem Sternchen * gekennzeichnet sind, werden benötigt.
Seiten: 4 5 6 7 8 (15)

Name: Mandy
Verschickt: 16.10.2014 15:51:35

Hallo Tierheim Team
Ich wollte nur sagen, dass eure Homepage echt super schön ist. Was ich super finde, ist, dass man auf der ersten Seite alles, was wichtig ist, sieht. Habt ihr echt toll gemacht. weiter so

Name: Nina Geier
Verschickt: 23.09.2014 6:29:34

Hallo liebes Tierheim,
was bedeutet eine Patenschaft?
Liebe Grüße

Liebe Nina, 

wer eine "Patenschaft" für ein Tierheimtier übernimmt, kümmert sich auf besondere und meist längerfristige Weise um dieses Tier. Dabei kann der Pate oder die Patin wählen, auf welche Art er oder sie den Tierheimbewohner unterstützen kann und will. Man könnte beispielsweise einen bestimmten Hund regelmäßig Gassi führen. Es besteht auch die Möglichkeit, Geld, das aussschließlich für den Bedarf eines speziellen Tieres verwendet wird, zu spenden - hier kann man monatliche Raten (etwa EUR 5 oder mehr) oder besondere Anlässe für Spenden wählen. Oder man erklärt sich bereit, für Medikamente, Tierarztkosten oder Spezialfutter aufzukommen. Natürlich kann eine Patenschaft auch ausgeübt werden, indem man ein Tier regelmäßig besucht, um es zu streicheln und ihm Gesellschaft zu leisten.

Herzliche Grüße, 
Tierschutzverein Wunsiedel-Marktredwitz u.U. e.V.     


Name: ute
Verschickt: 22.09.2014 20:55:35

Hallo ans Tierheimteam und an Fam. Wendt, ich freue mich so 
für Alpha. Wie schön, das sie ihren Platz bei Ihrer Familie gefunden 
hat

Name: Sandy Wendt
Verschickt: 21.09.2014 12:30:02

Liebes Tierheimteam,

Nun ist es schon über drei Monate her, dass die Husky-Hündin Alpha bei uns eingezogen ist.
Viele Gassiganger und Tierheimbesucher werden sich sicherlich noch an sie erinnern, da sie fast zwei Jahre bei euch war.
Alpha hat sich sooo gut eingelebt. Sie hat bereits eine ganze Menge gelernt und auch schon zugenommen ;-)). Sie genießt ihre Spaziergänge, vor allem im Waldnaabtal, ruht sich danach gerne ausgiebig auf ihren Schlaf- und Kuschelplätzen aus und steht sofort parat, wenn "Mama" oder "Papa" etwas zu essen in der Hand halten ;-).
... Wir sind ja soo glücklich mit ihr.
In nächster Zeit schicken wir dann auch endlich ein paar Fotos.

Liebe Grüße sendet Familie Wendt mit
Alpha,
den Katzen Mietzi, Kumpel und Bruder
und der Bartagame Bart

Name: Karl
Verschickt: 21.09.2014 12:29:13

Hallo Tierheim,
ich stöbere gerade auf eurer Seite und muss noch einen Gästebucheintrag hinterlassen. Finde eure Homepage toll und ansprechend. Auch die Seiten zur Vermittlung sind gut gelungen. Schöne große Bilder und unter "mehr Infos" sind dann drei Bilder vom Tier. echt klasse
Liebe grüße Karl aus tir

Name: Tamara
Verschickt: 21.09.2014 12:27:52

Hallo Tierheimteam
Ich wollte euch nur sagen, dass ich eure Homepage super finde. Das wichtigste ist gleich auf der Hauptseite und alles andere ist sehr übersichtlich. Stöbere gerne auf eure Homepage rum.

Name: Julia
Verschickt: 19.09.2014 13:58:48

Hallo,bin heute durch Zufall auf euer Tierheim gestoßen. Kann man bei euch auch mit Hunden Gassi gehen? Braucht man da was besonderes für, oder kann man einfach bekommen und mit so einem kleinen Schnüffel los laufen? Würde mich sehr über Nachricht freuen... Liebe Grüße
Hallo Julia,
wir, das Tierheim Wunsiedel-Breitenbrunn und unsere Hunde, freuen uns sehr über Gassigeher, die unseren Vierbeinern nicht nur durch einen Spaziergang eine willkommene Abwechslung bieten, sondern auch durch den näheren Kontakt zu Menschen. Du hast leider nicht geschrieben, wie alt Du bist. In der Regel dürfen nur Erwachsene, also Personen über 18 Jahren, einen Hund aus dem Tierheim ausführen. Deshalb wäre es prima, wenn Du Dich im Tierheim erst mal zusammen mit Deinen Eltern vorstellen könntest! Ein Probegassigehen ist dann sicher ein sinnvoller Start - vielleicht werden dann ja sogar regelmäßige Spaziergänge daraus! Bevor ein Hund zum Gassigehen abgeholt werden kann, müssen einige Dinge berücksichtigt werden: Die Hunde können nur während der Öffnungszeiten abgeholt werden. Weitere wichtige Informationen und verbindliche Rahmenbedingungen finden sich auf unserem sogenannten "Gassigeherblatt", für deren Einhaltung sich der Gassigeher mit seiner Unterschrift verpflichten muss. Letztendlich entscheidet das Tierheimpersonal, ob und welcher Hund jeweils zum Spaziergang abgeholt werden kann, da auf die besonderen Bedürfnisse der Tiere - beispielsweise auf die Erholung nach einer Operation - Rücksicht genommen werden muss. Alle diese Regelungen dienen dem Schutz von Mensch und Tier. Meist findet sich für jeden Gassigeher der passende Hund!

Name: Christiane
E-Mail: christiane_weber1@gmx.de
HomePage: https://www.facebook.com/josefhubertus.seppelhuber.10
Verschickt: 20.09.2014 7:32:07

Kommentar: Liebes Tierheim-Team,
nun sind es schon vier Jahre, dass der Berti (Garfield, KTZ40/10) unser Herz
erfreut. Wir sind sehr glücklich mit ihm, er ist ein braver Bub.  Hab grad
gelesen, dass bedauerlicherweise dieses Jahr kei Festl stattfindet 
Deshalb werden wir vielleicht morgen mal vorbeischauen (natürlich OHNE Berti).
Liebe Grüße aus der oberen Pfalz von Dieter und Chris

Name: Alexander
E-Mail: adelin@billige-hundemarken.de
HomePage: www.billige-hundemarken.de
Verschickt: 29.08.2014 14:43:34

Hallo Ihr Lieben,
ich bin gerade auf die Seite gestoßen und finde es toll wie ihr euch für die Tiere einsetzt.
Macht weiter so. Für die Zukunft wünschen meine Hunde, Amy und Dana aus Spanien und ich auch weiterhin viel Erfolg und Glück.
LG Alexander

Name: Angi mit Jack
Verschickt: 10.08.2014 23:16:45

Ich finds auch schade, dass kein Fest stattfindet. Aber ich wünsche Dir, Annette, alles alles Gute für die Schwangerschaft und die geht definitiv vor

LG Angi (die mit dem großen Plüschelefanten )