Socco
 

Rasse:
Geschlecht:
Alter:
Größe:

Mischling
männlich, kastriert
geb. 17.6.2015
ca.     cm

socco (1)

socco (2)

socco (4)

Socco ist ein verspielter, aber etwas ängstlicher, misstrauischer Rüde. Kinder sollten deswegen in seinem neuen Zuhause nicht wohnen. Seine zukünftigen Halter müssen versiert in der Kommunikation mit Hunden, also mit "Hundesprache" vertraut sein und Socco verstehen können. Er braucht einen stabilen Zweithund in der neuen Familie, wobei es egal ist, ob dies ein Rüde oder eine Hündin ist, da er sich mit Artgenossen - genauso wie mit Katzen - super verträgt. Leider springt oder klettert er über Zäune, was in seinem neuen Zuhause natürlich unbedingt berücksichtigt werden muss. Wenn er Vertrauen gefasst und vor allem eine Beziehung zu seinem Besitzer aufgebaut hat, wird Socco ein richtig guter Hund werden. Er kann stundenweise problemlos alleine zu Hause gelassen werden.